Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Produkteinführung des Druckgus.....

Nachrichten

Produkteinführung des Druckgussverfahrens

  • Autor:Henry
  • Quelle:Www.xy-global.com
  • Lassen Sie auf:2020-08-04
Druckguss Druckgießen ist ein Gießverfahren, bei dem eine geschmolzene Legierungsflüssigkeit in eine Druckkammer eingespritzt wird und schnell in einen Stahlformhohlraum gefüllt wird, und die Legierungsflüssigkeit verfestigt sich, um ein Druckgußteil zu bilden.

Haupteigenschaften Druckguss Im Gegensatz zu anderen Gießverfahren, Hochdruck und hohe Geschwindigkeit. Das geschmolzene Metall füllt den Hohlraum unter Druck und kristallisiert und verfestigt sich bei einem höheren Druck. Der gemeinsame Druck beträgt 15-100 MPa. Zwei Metallflüssigkeiten füllen den Hohlraum mit hoher Geschwindigkeit, gewöhnlich 10-50 m / s, einige können 80 m / s überschreiten (Einführung in die Hohlraumliniengeschwindigkeit durch das Gatter) - so ist die Gattergeschwindigkeit sehr kurz und kann bis ungefähr gefüllt werden 0,01 bis A Hohlraum zwischen 100. 0,2 Sekunden (abhängig von der Größe des Castings).

Druckgießmaschinen, Druckgusslegierungen und Druckgussformen sind die drei Hauptelemente der Druckgussherstellung und sind wesentlich. Das sogenannte Druckgussverfahren kombiniert diese drei Elemente organisch, um sie in Übereinstimmung mit den Zeichnungen stabil, rhythmisch und effizient zu qualifizierten Gussteilen, sogar qualitativ hochwertigen Gussteilen mit Aussehen, guter innerer Qualität und Abmessungen herzustellen. Oder Vereinbarung.